16 Wohnungen und ein Pavillon

An der Brüttener Unterdorfstrasse soll es statt einer Zimmerei und einem Autohandel zwei Mehrfamilienhäuser geben. Gewerbe ist keins mehr vorgesehen.

https://www.landbote.ch/region/winterthur/16-wohnungen-und-ein-pavillon/story/13605780


Der Gemeinderat Brütten hat am 17. April 2018 beschlossen:
Die Teilrevision des privaten Gestaltungsplans Harossen wird in der Fassung für die öffentliche Auflage und kantonale Vorprüfung vom 23. März 2018 zur Kenntnis genommen und gemäss § 7 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) zuhanden der öffentlichen Auflage, der Anhörung und der Vorprüfung verabschiedet.
Die entsprechenden Unterlagen liegen vom 20. April 2018 bis am 19. Juni 2018 während 60 Tagen bei der Gemeindeverwaltung während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme auf.
Während der Auflagefrist kann sich jedermann zum Inhalt äussern. Einwendungen sind dem Gemeinderat Brütten, Brüelgasse 5, 8311 Brütten, bis spätestens 19. Juni 2018 (Poststempel) schriftlich einzureichen. Diese müssen einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Über die nicht berücksichtigten Einwendungen wird gesamthaft bei der Festsetzung durch die Gemeinde­versammlung entschieden.
Sie finden den entsprechenden Gemeinderatsbeschluss und die Unterlagen nachfolgend oder auf der Gemeindehomepage www.bruetten.ch.


Erläuterungsbericht Art. 47 RPV_Teilrevision Privater GP Harossen.pdf
GRB 90 vom 17.04.2018; Teilrevision privater GP Harossen, öffentliche Auflage, Anhörung, Vorprüfung.pdf
Bestimmungen_Teilrevision Privater GP Harossen.pdf
Situation 1_500_Teilrevision Privater GP Harossen.pdf
Profile A-A_B-B_C-C_1_500_Teilrevision Privater GP Harossen.pdf